Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Personen von A-Z Prof. Dr. Dr. Markus Enders
Artikelaktionen

Prof. Dr. Dr. Markus Enders

— abgelegt unter:

Zurück zur Auswahl des Experten

Kontakt

Theologische Fakultät
Institut für Systematische Theologie
Abteilung I: Arbeitsbereich Christliche Religionsphilosophie
Werthmannplatz 3, 79098 Freiburg

Telefon: +49(0) 761 / 203-2093
Telefax: +49(0) 761 / 203-2057
E-Mail: Markus.Enders@theol.uni-freiburg.de
Webseite: https://www.theol.uni-freiburg.de/disciplinae/cr/personen/prof-enders/

 

Fachgebiete

Christliche und außerchristliche Mystik
Stichworte: Das mystische Wissen, mystische Vereinigung des Menschen mit Gott, Gelassenheit, Abgeschiedenheit,Meister Eckhart,jüdische und islamische Mystik
Beschreibung: Die christliche und die monotheistische Mystik allgemein berichtet von der "Erfahrung" einer unmittelbaren Anwesenheit des Menschen bei Gott,durch die vor allem das menschliche Denken und Wollen, bisweilen sogar des Sein des Menschen völlig verwandelt werden. Die Voraussetzungen, den Inhalt und die Wirkungen dieser mystischen Vereinigung des Menschen mit Gott beschreibt die Theorie des mystischen Wissens.
Die Geschichte des philosophischen Begriffs der Wahrheit
Stichworte: Wahrheitstheorien in Geschichte und Gegenwart, Wahrheitsbegriff,Wahrheitsträger, Wahrheitswerte
Beschreibung: Die Geschichte des philosophischen Begriffs der Wahrheit von der frühgriechischen Philosophie bis zur Gegenwart, die Wesens- und Funktionsdefinitionen des Wahrheitsbegriffs, Theorien der Wahrheitsträger und Wahrheitswerte
Philosophische Gotteslehre
Stichworte: Gottesbeweise, philosophische Einsichten in die Wirkungen und in die Eigenschaften eines vollkommenen göttlichen Wesens, die Frage nach der Erkennbarkeit Gottes für den Menschen
Beschreibung: Die philosophische Gotteslehre versucht mit aus den natürlichen Erkenntniskräften des Menschen geschöpften Argumenten das Dasein, die Wirkungen, die Seinsweise und die Eigenschaften eines vollkommenen göttlichen Wesens zu bestimmen und fragt nach den Möglichkeiten und Grenzen der menschlichen Gotteserkenntnis.
Religionsphilosophie
Stichworte: Philosophie der Religion und der (insb. Welt-)Religionen,Religionsbegriff und Wahrheitsansprüche von Religionen
Beschreibung: Die Religionsphilosophie untersucht das Wesen und die verschiedenen Funktionen von Religion als einem menschlichen Phänomen, sie beurteilt die Wahrheitsansprüche, die faktische Religionen erheben,und bewertet die Wahrheitsfähigkeit der Grundaussagen insbesondere der 5 Weltreligionen.

Zurück zur Auswahl des Experten

Kontakt

Anfragen richten Sie bitte an:

Manuel Devant

Manuel Devant
Tel.: (+49) 0761 203 98605
manuel.devant@pr.uni-freiburg.de


Für Experten aus der Uniklinik:

Benjamin Waschow

Benjamin Waschow

Tel.: (+49) 0761 270 19090
benjamin.waschow@uniklinik-freiburg.de

Benutzerspezifische Werkzeuge